3 thoughts on “Akte X Box Die komplette Serie Staffel 1-9 + Die neuen Fälle / Blu-ray Set

  1. Anonymous
    30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach nur Top…, 28. Juni 2017
    Von 
    LarsLarson

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    …mir geht es vor allem um die neue Qualität Bild und Disc.
    Bin vor kurzem wieder auf Akte X gestoßen und habe es aus meiner DVD- Sammlung herausgeholt.
    Erstens war ich von der allgemeinen Bildqualität erschrocken und vom Bildformat, da beides auf neuen, großen HD- TV`s einfach nur Horror ist.
    Also habe ich diese Blu-Ray- Box gekauft…Preis Top, da für eine Serie mit im Schnitt 20 Folgen pro Staffel etwas über 10€ ist einfach nur ein Preis- Leistungs- Hammer.
    Bildqualität finde ich für solch ältere Serie top und vor allem gefällt mir jetzt, das man alle Teile hinter einander sehen kann und nicht nach jeder Folge wieder die Menüs durchblättern muss.
    Viele nerv die Spindel…habe damit keine Probleme und kenne schlechte und billige Packungen von neueren Serien (z.B. “Grimm”).

    Ich kann nur sagen alles top und für alle Akte X- Fans ein muss! ;o)

  2. Anonymous
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Discs werden zu oft nicht erkannt, diese Spindeln sind das Letzte!, 28. Januar 2019
    Von 
    Jay.TXL (Berlin)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Akte X ist eine großartige Show und ich habe mich sehr gefreut hier Staffeln 1-9 in einem kompakten Box Set kaufen zu können. Eigentlich bevorzuge ich inzwischen meine digitale Videothek und hätte mit Akte X gerne bei prime video gekauft , aber dort ist ein Kauf zum einen preislich nicht konkurrenzfähig und zum anderen gab es dort keine englische Sprachausgabe, für mich ein must have!

    Also dieses Set bestellt, es kommt mit 9 Cases in einem Pappschuber und nimmt nicht viel Platz weg, ok.
    Jede Season hat eine BluRay-Hülle und die durchschnittlich 7 BluRays befinden sich darin auf einer Spindel … auf einer SPINDEL!!! Welches Brain hielt das für eine gute Idee?! Nicht nur, dass man alle 3-4 Folgen die verdammten Discs wechseln muss, man darf sie auch noch blöde von dieser Spindel fummeln. Zudem sind die Scheiben so minderwertig, dass ich bei jedem 2. Discwechsel mit einem Discerror konfrontiert werde, weil die Scheibe nicht lesbar ist. Also wieder aufstehen, Scheibe raus, Scheibe putzen, Scheibe rein und repeat bis das Ding endlich läuft. Das Set ist wirklich günstig, aber für diese Qualität immer noch zu teuer! Würde ich definitiv nicht nochmal kaufen!

  3. Anonymous
    49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    “Sir, das für das wir nie einen Plan hatten ist eingetreten. Wir müssen uns etwas einfallen lassen.”, 9. September 2017
    Von 
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      

    Marcel (Herne im Rurhgebiet)

    Akte X ist für mich eine der besten Serien überhaupt. Und das nicht nur für mich. Die ersten 9 Staffeln der Serie in den 90ern und anfang der 2000er Jahre haben das Mysterie Genre komplett neu erfunden. Die Jagd nachdem unmöglichen, unglaublichen ist seitdem nie wieder so spannend gewesen wie hier.

    Inhaltlich muss man zur Serie wohl wenig sagen. Was damals wirklich neu war, das die Serie von anfang an eine Staffel Übergreifende Handlung hat die man auch bis zur letzten Staffel (und darüber hinaus) durchzog. Und von Staffel zu Staffel kam man als Zuschauer zusammen mit Mulder und Scully dem Geheimnis immer mehr auf der Spur. Der Ansatz der dabei verfolgt wurde war toll. Innerhalb der neun Staffeln gab es unterschiedlich viele Folgen die sich mit der Staffel übergreifenden Handlung befassten. Daneben gab es eine menge Folgen die in sich geschlossen sind also keinen Beitrag zu der Staffel Übergreifenden Handlung beisteuern. Dieser Mix war eine stärke der Serie. Meine Lieblingsfolgen sind alle samt Folgen die nichts zu der Staffel übergreifenden Handlung beitragen.

    Für die Bildung zur Serie waren auch die Darsteller verantwortlich. Und hier in erster Linie natürlich David Duchovny und Gillian Anderson. Die beiden haben einfach perfekt zueinander und zur Serie gepasst. Daneben sollte man aber natürlich auch Mitch Pileggi zählen.
    Unter den Nebendarsteller ist hier William B. Davis der Raucher zu nennen, der immer irgendwie ein Highlight der Handlung darstellte.

    Die Umsetzung auf Blu-ray ist toll, hat aber ein Manko. Mit Ausnahme der 1. Auflage sind bei den folgenden Auflagen die Discs immer auf Spindeln untergebracht. Eine Lösung die ich einfach hasse. Hier hat man bei einer Staffel 6 Discs und wenn man eine Folge auf der letzten Discs schauen will, muss man erste alle vorher herausnehmen um an diese zu kommen. Manchmal geht das einen einfach auf die Nerven.

    Sonst ist die Umsetzung auf Blu-ray nahezu perfekt. Die Bildqualität der meisten Folgen ist einfach unglaublich, gerade wenn man das alter bedenkt. Beim Ton genauso. In jeder Staffel findet man innen eine Übersicht über die Folgen und auf welcher Disc diese zu finden. Genauso bei den Specials die hier zahlreich zu finden sind.
    Die einzelnen Staffeln sind in einfachen Amaray Hüllen untergebracht. Diese befinden sich in einem Karton. Nicht Neu oder sehr originell aber gut hinzustellen oder auch anzusehen. Mir gefällt es.
    Die Menüs sind alle sehr gleich gestaltet. Die einzelnen Cover der Staffeln sind nicht gleich aber passend zu dem Thema der Serie gestaltet.

    Es ist selten das man das sagen / schreiben kann, doch hier würde es sich sogar lohnen sich die Serie auch zu kaufen wen man sie schon auf DVD besitzt. Die Bild und Ton Qualität ist einfach toll. Am Ende muss das aber jeder für sich entscheiden.

Comments are closed.