Black Panther (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]

By | July 17, 2018
Black Panther (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]

BLACK PANTHER/STEELBOOK FSK:12Im Anschluss an den dramatischen Konflikt zwischen den Mitgliedern der Avengers kehrt T’Challa alias Black Panther in seine Heimat Wakanda zurück. Nach dem Tod seines Vaters muss der Thronfolger seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einnehmen. Doch als sich ein alter Feind des Landes aufs Neue erhebt, werden nicht nur die Kräfte des legendären Helden BLACK PANTHER auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T’Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen. Sollte er dem Kampf nicht gewachsen sein, steht nicht nur das Schicksal Wakandas, sondern das der ganzen Welt auf dem Spiel. facebook.com/Marveldeutschland

Bonusmaterial:
Pannen vom Dreh; Zusätzliche Szenen; Audiokommentar; Featurettes;

Black Panther (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 28,99

Angebotspreis: EUR 14,93

2 thoughts on “Black Panther (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]

  1. Carrie
    16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Tradition trifft High-Tech, 7. Mai 2018
    Rezension bezieht sich auf: Black Panther (DVD)
    Black Panther hat man zum ersten Mal in Civil War gesehen und hat mit Sicherheit die Herzen einiger Marvel-Fans höher schlagen lassen. Mir war dieser Superheld bis dahin vollkommen unbekannt.

    Die Trailer sahen gut aus und der Film wurde ziemlich gehypt. Er wurde sogar um einiges erfolgreicher als manch anderer Marvel-Film. Meine Erwartungen waren relativ niedrig und wurden absolut übertroffen.

    Der Film geht ein bisschen über 2 Stunden und hat mich zu keiner Sekunde gelangweilt, wie leider andere Marvel-Filme (Age of Ultron, Spider-Man). Im Grunde geht es um T’Challa, dessen Vater auf tragische Weise stirbt, und nun soll er seinem Vater auf den Thron von Wakanda folgen. Es fehlt nurnoch eine Zeremonie. Allerdings gibt es noch ein anderes Familienmitglied, das seinen Anspruch auf den Thron geltend machen will. Denke nur ich gerade ein wenig an König der Löwen? 😀

    Mich hat die Vermischung von Tradition und Moderne nicht gestört. Wirkte auf mich auch nicht deplaziert. Ich konnte das alles so hinnehmen, wie es kam, auch wenn ich die Kritiken an dieser “Zeremonie” nachvollziehen kann. Manche Dinge in Comicverfilmungen darf man einfach nicht hinterfragen. Grundsätzlich hat mir das ganze Setting einfach gefallen, das exotische..

    Meiner Meinung nach geht der Film sogar relativ tief, was den Charakter der Figur angeht. So geht es hauptsächlich um die Selbstfindung von T’Challa und die Behauptung seiner Vormachtstellung inmitten traditioneller Wurzeln. Außerdem wird er als ein Mann des Volkes dargestellt, was mir auch gut gefallen hat. Die Charaktere gehen offen, aber respektvoll mit ihm um.

    Der Humor ist in diesem Film absolut nebensächlich und kaum vorhanden. Also es ist definitiv ein ernsterer Marvel-Film, aber das passt mMn sehr gut.

    Was ich auch toll finde, sind die Frauen. In diesem Film gibt es viele starke, selbstbewusste Frauen, die offen ihre Meinung sagen. Besonders Nakia hat mir sehr gut gefallen. Sie war mit T’Challa zusammen und hegt immernoch Gefühle für ihn, sagt ihm aber trotzdem ihre Meinung. Ich bin gespannt wie es mit den beiden weitergeht, sie wäre eine tolle Königin für Wakanda.
    Seine Schwester Shuri, eine intelligente und technikbegeisterte junge Frau, ist ein absoluter Sympathieträger und besonders von ihr hab ich vor dem Film viel gelesen/gehört.
    Die Leibgarde des Königs besteht auch aus Frauen.

    Optisch war der Film wieder eine Wucht und liefert großartige Bilder.

    Zwei Dinge möchte ich aber auch kritisieren. Einerseits das CGI, das ich dieses Mal leider schlechter fand als in anderen Marvel-Filmen und den Einsatz der Nashörner. Irgendwie wirkten die für mich deplaziert und unfreiwillig komisch.

    Ansonsten war ich begeistert. Tolle Filmunterhaltung.

  2. Tingeli
    5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gute Unterhaltung und sehr gutes 3D, 26. Juni 2018
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Black Panther (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition] (Blu-ray)
    Ein Film eher für das jüngere Publikum aber mir hat er gut gefallen trotz einfacher Story. Die schauspielerischen Leistungen sind bescheiden. Ich war kurz eingenickt weil es einige längere Szenen mit viel Blabla gibt. Schön farbige Bilder die ein wenig an Avatar erinnern. Die 3D Umsetzung ist wieder richtig gelungen mit guten pop-out Effekten. Gut dass Unverständlich dass keine Fernseher mehr hergestellt werden die 3D unterstützen.

Comments are closed.