Britannia – Die komplette erste Season [3 DVDs]

By | April 1, 2018
Britannia - Die komplette erste Season [3 DVDs]

Im Jahr 43 n. Chr. setzen die römischen Legionen zu einem empfindlichen Schlag gegen die Kelten an. Sie wollen ihren Einfluss vom Süden der Insel Britannia ausweiten und in deren Herz vorstoßen – ein mysteriöses Gebiet, in dem wilde Krieger-Frauen ebenso herrschen wie die machtvollen Druiden, die die Kräfte der Unterwelt herbeirufen können. Auf der keltischen Seite müssen die Erzrivalen Kerra (Kelly Reilly) und Antedia (Zoe Wanamaker) ihre Auseinandersetzung überwinden, um gemeinsam der furchteinflößenden römischen Militärmacht entgegenzutreten. Die schlägt unter der Führung des alles überragenden Aulus Plautius (David Morrissey) eine breite Schneise in die Schar der keltischen Widerstandskämpfer.

Bonusmaterial:
Tonformat: Polnisch (voice-over); Untertitel: Spanisch (Kastilisch);

Britannia – Die komplette erste Season [3 DVDs] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 32,99

Angebotspreis: EUR 28,99

3 thoughts on “Britannia – Die komplette erste Season [3 DVDs]

  1. oszie008
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Na ja, da hat man mehr Im Werbetopf gerührt wie drin war, 9. März 2018
    Rezension bezieht sich auf: Britannia – Die komplette erste Season [3 DVDs] (DVD)
    Die Werbung hat ja Wunder versprochen und dann noch die Serie in einer Reihe mit anderen Serien gestellt, wo sie nicht hingehört.
    Die Geschichte ist ja ganz ok. Aber das ewig Mystische nervt ganz schön. Der Bob Dylan Song setzt dann allem die Krone auf. Am unangenehmsten ist mir der sprachliche Umgangston aufgefallen. Weis nicht ob Sprüche aus der heutigen Zeit in ein Historiendrama passen. Verbesserungswürdig.
  2. mario
    3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Geht so, 7. März 2018
    Wenn eine Serie so in der Werbetrommel ist wie diese, dann schnürrt sie auch eine gewisse Erwartung. So habe ich mir die komplette Staffel bei Sky angesehen. Komplett, weil ich immer gehofft habe das sie endlich das zeigt, was versprochen wurde. Leider passierte das nicht. Die Handlung ist relativ einfach und man kann schon nach wenigen Minuten bei jedem Teil erraten was passieren wird.
    Fazit für mich ….
    Eine zweite Staffel würde ich mir nicht anschauen.
  3. Marina S
    0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Was ein Schrott !, 28. März 2018
    Gestern war ich erst noch am Lästern über die Qualität deutscher Vorabendserien, aber da hatte ich auch noch nicht Britannia gesehen! Ich hatte mich wirklich auf diese Serie gefreut, dachte ich doch noch, ich könnte die Wartezeit bei GoT damit überbrücken. Trugschluss erster Güte! Bei Britannia wurde aus Kultserien zusammengeklaut, dass sich die Balken biegen, was ja an und für sich kein Verbrechen ist, wenn es aber auf diesem Trashniveau erfolgt, dann gehören die Macher in einen Raum gesperrt und sie sollten sich 2 Wochen am Stück ihren Mist ansehen. Das einzig Sehenswerte an dieser Serie sind die Landschaftsaufnahmen und die super gestylte rote Extensions-Mähne von Kerra!

Comments are closed.