Das Bourne Ultimatum [Blu-ray]

By | May 26, 2018
Das Bourne Ultimatum [Blu-ray]

Durch den Journalisten Ross (Paddy Considine), der seinen Spuren folgt, erfährt Jason Bourne (Matt Damon) von einer neuen CIA-Quelle, die seine immer noch großen Ged&aumJason Bourne ist der CIA-Elitekiller, der jede Erinnerung an seine Identität verloren hat. Mit Hilfe der Treadstone-Mitarbeiterin Nicky Parsons und des Journalisten Sam Ross jagt Jason um den halben Erdball, um endlich den Mann zu stellen, der ihn zu einem willenlosen Auftragsmörder umformte. Doch Bournes skrupelloser Schöpfer setzt eine Gruppe ganz neuer, tödlicher Agenten ein, um die Geheimnisse seiner mysteriösen Blackbriar-Organisation zu schützen. Auf den Straßen New Yorks kommt es zum furiosen Endkampf der Agenten, den Bourne vielleicht nicht überleben wird.

Bonusmaterial:
Unveröffentlichte Szenen; Bourne-Spion-Ausbildung; Unterwegs: Jason Bourne; Verfolgungsjagd über die Dächer; Der Prügelplan; Fahrschule; Jagd in New York; Filmkommentar mit Regisseur Paul Greengrass; U-Control (Bild in Bild, Blockbriar Akten, Bourne Orientierung, Volkswagen-Infos/HD-Qualität); Meine Szenen (HD-Qualität); Bedienungsanleitung (HD-Qualität);

Das Bourne Ultimatum [Blu-ray] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 3,84

Angebotspreis: EUR 2,64

2 thoughts on “Das Bourne Ultimatum [Blu-ray]

  1. Shopper
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Danke Amazon!, 17. Januar 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das Bourne Ultimatum (DVD)

    Ein kleines Vorfazit und einige Infos:

    Braucht die Welt Jason Bourne? Ja Können 138 Millionen US $ Budget ein gutes Einspielergebnis bringen? Ja, 224 Millionen in den USA, 450 Millionen ca. weltweit, reicht doch oder? Wenn ein 1,78 Meter großer, am 8.10.1970 geborener Schauspieler der bis jetzt nicht viel gutes zusammen gebracht hat, 15 Mille für einen Film verdient dann muß er doch gut sein oder? Nicht immer, hier aber schon. Besser als Der Schakal”, die Neuverfilmung ist er eigentlich, ungefähr so rasant wie Ronin, nicht so charmant wie Teil 1 oder effizient wie Teil 2, mehr Action als Teil 1 + 2 zusammen, der Faktor Liebe wurde hier weggelassen, Patriotismus kommt nicht vor, der CIA ist meistens der Böse aber nicht alle, Joan Allen ist eine gute Schauspielerin, Matt Damon ist für die Rolle geboren, und erst am Ende, in den letzten 20 % des Filmes erfahren wir erst ein bißchen über das Geheimnis von Jason Bourne, wer er ist, woher er kommt und warum er bei dem Programm Treadstone dabei ist.

    Übrigens ein kurzes Foto von Donald Rumsfeld ist zu sehen, der ist so was wie der König der USA. Wer das ist?

    Donald Henry Rumsfeld (geboren am 9. Juli 1932 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Politiker (Republikaner), ehemaliger US-Verteidigungsminister und war der älteste und dienstälteste Amtsinhaber im Verteidigungsministerium in der Geschichte der USA.

    Wieso bei Jason Bourne nach einem Auto Crash seine Platzwunde auf der Linken Seite verschwand und wieder auftauchte dürfte ein Fehler der Regie sein. Die ich aber allerdings loben muß für endlich eine gute, halbwegs verständliche, und sehr gut gefilmte und durchgeführte Produktion wo man gut mit kommt, wo man nicht lachen muß weil was Blödes vor kommt, wo nicht unbedingt geliebt und geküsst wurde, wo zwar viel Action ist aber nicht unbedingt das Hauptaugenmerk auf Action getrimmt wurde und wo eine sehr gute Kamera ist, die mir teilweise ein bißchen zu viel verwackelt war, aber dennoch sehr gute Szenen gefilmt wurden, sehr gute Effekte zu sehen waren alles im Bereich des menschlich möglichen.

    Bei einer kurzen Szene als Nicky Parson den CIA kontaktieren will, sieht man gar kein CIA Logo auf Ihrem Laptop. Das ist doch eigenartig oder? Schließlich arbeitet sie ja dort und loggt sich ein. Und ich bilde mir ein als Pamela Landry bei einer Szene was gefaxt hat, und reingelegt hat, kam mir vor als ob was mit den Seiten falsch war und ja, es sah aus als ob sie ein ganzes Heft reinlegte, statt den einzelnen Seiten, aber dass ist nur Kinderkram. Wie z.b. Neil oder Neal Daniels, wieso 2 Schreibweisen, der ein und derselben Person?

    So jetzt zurück zum Film.

    Ein bißchen von der Handlung:

    Der Film findet endlich einen 3. Teil, das habe ich mir damals gar nicht denken können, also dass der so schnell kommt, und hier fängt alles schon sehr spannend an, gleich nach Teil 2. Dort wo der 2. Teil aufhört geht es weiter, denn JASON BOURNE (Matt Damon) ist in Moskau. Er flüchtet vor der Polizei, und er hat noch die Schusswunden von Teil 2. (Ach ja, man kann sich ja einstimmen und vor Teil 3, die beiden vorherigen Teile ansehen). Natürlich flüchtet er, und das tut er dann den ganzen Film.

    Im Abschluss der Trilogie stöbert BOURNE so lange herum bis er SIMON ROSS findet, einen Journalisten. Er ist sehr nahe auf der Spur von Treadstone, dem geheimen CIA-Programm, dass er entdeckt hat, er wird bald wissen wieso er zu einer perfekten Tötungsmaschine gemacht wurde. Dieser SIMON, den er beschützen muß, wird leider vor seinen Augen getötet. Der hätte geheime Informationen gehabt, die für JASON sehr wichtig wären. Und das ist nicht alles, denn der CIA Chef EZRA KRAMER (Scott Glenn) selber hat ihn für den Abschuss freigegeben.

    NOAH VOSEN (David Strathairn) ist die ganze Zeit auf der Jagd nach JASON, selbst NICKY PARSON (Julia Stiles) will er tot sehen. Nur PAMELA LANDY (Joan Allen) ist noch so einigermaßen sicher vor NOAH, denn der wittert überall Gefahr, keinem vertraut er, jeder für ihn ist in Kontakt mit JASON.

    Von London über Madrid, von Tanger nach New York, und in Paris, überall spielt sich die Geschichte ab, 108 Minuten lange. Vom Tod von MARIA KREUTZ (Franka Potente) die in Indien erschossen wurde, bis über das Treffen von Ihrem Bruder MARTIN (Daniel Brühl) geht die Story sehr verworrene Wege, doch am Ende wird BOURNE siegen oder?

    Ein bißchen wieder zurück zu den Casts, den Leuten zum Film und zu meiner Meinung:

    Selten das ein Actionfilm sogar Frauen gefällt, meiner Freundin gefiel er gut, sie lehnte bei mir herum, krallte sich wie ein notgeiler Vampir kurz vor dem Abkratzen…

    Weitere Informationen

  2. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Blu-ray Bewertung: Das Bourne Ultimatum – Preisgekröntes Meisterwerk, Erscheinungstermin: 5. Februar 2015, 10. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Bewerte NUR die Qualität von Bild und Ton der Blu-ray, Filme sind sowieso Geschmacksache!
    Bild: 4 von 5 Sternen (Teilweise 2 bis 3, Teilweise 5)
    Ton: 3 von 5 Sternen
    ____(4+3)/2 = 3,5 Sterne____
    Gesamt: 4 von 5 Sternen gewählt. Bild des Films hat Priorität _1_, Ton hat Priorität _2_

Comments are closed.