Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)

By | March 8, 2018
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)

Lange halten Anastasias gute Vorsätze nicht an, sich nicht mehr mit Christian Grey abzugeben. Als der Millionär sich wieder meldet, lenkt sie schnell ein – allerdings ers

Anastasia Steele erträgt die ausschweifenden sexuellen Neigungen ihres Geliebten Christian Grey nicht mehr und bricht die Beziehung ab. Doch das Verlangen nach ihm ist stärker als ihr Wille. Als der milliardenschwere Unternehmer mit dem dunklen Geheimnis ihr vorschlägt, sich noch ein letztes Mal zu treffen, verfällt sie ihm hoffnungslos aufs Neue. Die gefährliche Liebe überschreitet erneut Grenzen und Ana erfährt immer mehr über Christians geheimnisvolle Vergangenheit – und schon bald muss sie sich mit den Anfeindungen von Christians ehemaligen Gespielinnen auseinandersetzen.

fiftyshadesn02300200p72dp 01
fiftyshadesn02300200p72dp 02
fiftyshadesn02300200p72dp 03
fiftyshadesn02300200p72dp 04
fiftyshadesn02300200p72dp 05
fiftyshadesn02300200p72dp 06

Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Unmaskierte Filmversion) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 6,35

Angebotspreis: EUR 3,99

2 thoughts on “Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)

  1. G. Remrow
    5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein schöner romantischer Film, 14. November 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Zwar mag die F.A.Z. schreiben die “Fifty Shades” wären Trash, aber das sollte niemand kümmern: Vieles, was große Zeitungen geschrieben haben hat sich später wirklich als Müll herausgestellt, als Erfindung, Humbug oder Schlimmeres. Dessen ungeachtet, wird diese Serie bleiben und Menschen werden sie genießen, dabei Tränen vergießen oder sich mit den Schauspielern freuen – denn die beiden Schauspieler haben sich auch privat bei den Dreharbeiten gefunden (nicht für immer, aber immerhin).
    Der Film ist um Klassen besser als die Bücher, das sollte als bekannt vorausgesetzt werden. Er geht realistisch an das Thema heran und versucht die Wissenslücken der Autorin mit Wissen von Experten zu füllen, so gut es eben geht. Ansonsten geben die Schauspieler ihr Bestes um den Film so gut wie möglich werden zu lassen – manchmal merkt man ihnen die Anspannung auch an. Der Film ist schön, romantisch und liebevoll gestaltet – wenn das nun Trash sein soll, dann gerne mehr davon!

Comments are closed.