Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub

By | August 15, 2019
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

In Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drac mal im Sommer etwas Urlau

In Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak (Rick Kavanian) mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für die Monsterfamilie läuft alles wunderbar: Sie genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis (Janina Uhse) herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka (Anke engelke) verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 4,44

Angebotspreis: EUR 4,44

2 thoughts on “Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub

  1. Anonymous
    127 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Schande über SONY HOME ENTERTAINMENT!! Keine 3D-Version???, 29. Oktober 2018
    Von 
    FON-ZE_56

    Rezension bezieht sich auf: Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub (DVD)
    Hautnahes 3D-Erlebnis mit Bluray3D von Sony Pictures Home Entertainment! Erleben Sie die neue 3D Welt von Sony. 3D World created by Sony – vom Marktführer in 3D-Technik! Das sind alles Werbeaussagen von Sony. Und jetzt ist es vorbei? Waren das nur falsche „Wahlversprechen“?
    Bisher habe ich mich immer gefreut, wenn das Sony-Logo sich von einer Sekunde auf die andere in 3D verwandelte. Die 3D-Filme von Sony waren allesamt mindestens 4 Sterne wert. An alle Schlaumeier hier, die jetzt wieder behaupten, dafür gibt es ja jetzt eine UHD-Version. Ob 4K oder 8K, es ist und wird KEIN 3D. Es tut mir wirklich leid für euch, dass ihr scheinbar noch nie gutes 3D erlebt habt, vor allem nicht in einem Wohnzimmer. Das ist machbar, allerdings m. E. fängt 3D erst richtig an, ab einer Bildgröße von 2 m. Ich selbst habe mit Projektor diagonal 3,60 m und mit ein bisschen Tuning und Feinschliff ist das mit dem „Licht“ auch kein Problem. Wenn ich mir einen Film kaufe, will ich ihn in der besten Qualität wie im Kino und sowie der Regisseur ihn sich gedacht hat und zwar in Bild und Ton. Und das Maximale ist im Moment Bluray3D mit Dolby Atmos oder DTS:X. Dafür bin ich ja auch bereit etwas mehr zu bezahlen und mit mir viele andere 3D-Fans und echte Kino-Liebhaber. Die Bild- und Tonqualität ist entscheidend und nicht ob es eine Steelbox-Fassung gibt.
    Zum „Hotel Transsilvanien“. Genndy Tartakovsky hat wirklich jede Szene und jeden optischen Gag auf 3D konzipiert und perfektioniert. Wenn „Dennis und Drak“ hoch oben auf dem Dach stehen und in die Tiefe blicken, dann sieht es aus wie 80/90m. Sorry, aber ohne 3D ist das Vergnügen nur ein halbes und weniger. Schande über SONY!
    Hallo SONY, ist das bereits die Kapitulation vor SAMSUNG? SAMSUNG revolutioniert ja gerade die Kinos in Europa mit seinem „Cinema 3D LED Screen“ Man braucht keine Projektoren mehr (Filme nur mehr auf Festplatten), die flachen Grund-Module lassen sich zu großen Formaten zusammensetzen, und schnell wechseln, wenn eines defekt ist. Die Lichtausbeute ist MEGA, gerade für 3D. Die Kinos gewinnen an Platz (Projektionskabinen fallen weg = mehr Sitzreihen). Es ist nur eine Frage der Zeit, dass dieses Screen-System in kleinerem Rahmen auch die Wohnzimmer erobern wird.
    Im Dezember 2020 wird mit AVATAR 2 das beste 3D „ever“ mit nie gesehenen Effekten Premiere haben, dann werden die Karten für 3D neu gemischt. Auch im Heimbereich werden die „Drachen“ fliegen, ich nehme an, dass bald danach 3D in 4K/8K und mit sehr viel größeren Formaten an den Start gehen wird. SONY wird dann wohl eher nicht der Partner von DISNEY sein. Wir erinnern uns „AVATAR 1 in 3D“ kam exklusiv mit PANASONIC-Projektoren und Fernsehern an den Start. Diesmal werden es wohl Cinema-Screens sein?
    Ich wünsche mir das Sony nochmal seine Strategie überdenkt, andernfalls warte ich gerne bis der Film nach 2-3-Monaten für ein Drittel verramscht wird, so wie „Tad Stones 2“, „Ferdinand“ oder „Sherlock Gnomes“ etc. so wie die anderen 3D-Fans hier. Willkommen im Club!
    Was passiert eigentlich mit der Neon-Reklame „World of 3D“ an Sonys Protzbau in Berlin? Ist sie schon weg?
  2. Anonymous
    66 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    SONY BETTELT UM SCHLECHTE BEWERTUNGEN !!!, 24. November 2018
    Von 
    POWERHEAD

    Rezension bezieht sich auf: Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub (DVD)
    Warum Sony seit einiger Zeit mit 3D auf Kriegsfuß steht, bleibt wohl deren Geheimnis.
    Anfragen meinerseits blieben jedenfalls unbeantwortet.
    Da mir als Kunde also die bestmögliche Version des Films unnötigerweise vorenthalten wird,
    bewerte ich logischerweise auch nur mit einem Stern.
    Das ist natürlich schade, da der Film natürlich echt klasse ist.
    Außerdem ist es ja gar kein Problem die 3D Fassung zu veröffentlichen, da sie ja vorhanden ist.
    Wir 3D Fans zahlen sogar MEHR Geld für diese Version !!!

    Aber ‘mal eine Frage an ‘unsere’ 2D Bluray Freunde, die sich hier über 1 Sterne Bewertungen aufregen :

    Wenn SONY noch so einen Geistesblitz bekommen und sich entschließen sollte in Zukunft
    alle Filme nur noch auf DVD in Schwarz/Weiß zu veröffentlichen, dann gebt ihr wahrscheinlich
    auch keine 5 Sterne mehr, weil der Film so toll ist, oder ???

Comments are closed.