2 thoughts on “Pokemon – Der Film: Du bist dran! [Blu-ray]

  1. [KoC]-ser
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Nostalgie pur!, 29. August 2018
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Pokemon – Der Film: Du bist dran! [Blu-ray] (Blu-ray)
    Ich würde mich selbst als Pokemon Fan der ganz alten Schule bezeichnen. Damals als Kind mit Begeisterung die ersten 3 Spielgenerationen gespielt (Rot/blau, Gold/Silber, Rubin/Saphir), die Animeserie entsprechend ebenso weit geschaut (Kanto, Johto, Hoenn) und die ersten 4 Kinofilme. Danach habe ich für lange Zeit das Interesse verloren und bin erst wieder vor ein paar Jahren durch den Nintendo 3DS eingestiegen (Pokemon Y/X durchgezockt, sporadisch etwas Sonne/Mond gespielt und Remakes von Rubin/Saphir gespielt).

    Nachdem ich erfuhr, dass dieser neue Film eine Hommage an die ersten Abenteuer von Ash ist, musste ich sofort zuschlagen – und wurde nicht enttäuscht. Von der Ersten bis zur letzten Minute ein einzigartiger Film, mit vielen beeindruckenden, einigen lustigen wie traurigen Momenten und permanenter Gänsehaut gefüllt. Zum Glück sind der Zeichenstil und die besuchten Orte wieder etwas “erwachsener” geworden, als man es von den verkorksten Animestaffeln von X/Y und Sonne/Mond kennt. Auch die “Gesamt-Thematik” um das Phänomen Pokemon wurde auf der Meta-Ebene ernster angesprochen, nämlich dass Pokemon beispielsweise eben auch sterben können und Gefühle wie Hass, Schmerz oder Freude zeigen. Die Schwarz-Weiß-Szene von Ash inmitten einer realen Welt ist einfach nur als krass zu bezeichnen und fällt extrem positiv auf. Generell habe ich das Gefühl, dieser Film soll alle “End-20er” und “Anfang-30er” wieder ein Stück weit abholen und sie auf kommende Abenteuer auf der Switch vorbereiten. Ich werde den Film sicher noch einige Male schauen und mich vom Zusammenspiel zwischen alt und neu treiben lassen.

    PS: Der Intro-Song ist super gelungen, einfach klasse wie man das ursprüngliche Intro aktualisiert hat.

  2. Anna
    3.0 von 5 Sternen
    für den Preis zu wenig, 29. August 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe schon einmal den Fehler gemacht und bei einem Pokemonfilm die Blurayversion gewählt. Diesmal habe ich mich von der limitierten Version und dem Steelbook verführen lassen.
    Leider ist das aber auch schon alles was man davon hat.
    Das Steelbook ist wirklich hübsch und auch die bedruckte Bluray schaut sehr hübsch aus.
    Allerdings wiegt das den Rest nicht wirklich auf.
    Wie bereits andere Käufer bemängelten: Es gibt keine Untertitel. Das empfinde ich schon als eine Frechheit.
    Erstens gibt es gehörlose Menschen. Zweitens gibt es Menschen, die die Sprache vielleicht noch nicht so gut beherrschen und mit Untertiteln besser klar kämen.
    Ich würde den Film gerne auf Englisch sehen, kann es aber dank fehlender Untertitel vergessen.
    Japanisch wurde gleich komplett weggelassen. Weitere Boni? Fehlanzeige.
    Auf einer Bluray ist eigentlich mehr als genug Platz für eine handvoll Boni und natürlich weitere Sprachen und Untertitel.
    Schade, dass Universal scheinbar nicht mehr die Rechte hält. Da hätten wir zumindest Untertitel gehabt.
    Der Film selbst ist sehr gut. Wem fehlende Untertitel nichts ausmachen sollte aber auf die DVD-Version zurückgreifen. Der Preis ist zwar immer noch zu teuer für das was man bekommt, aber nicht ganz so schmerzhaft wie bei der Bluray.

Comments are closed.