Secret Diary Of A Call Girl – Series 1 [UK Import]

By | May 3, 2018
Secret Diary Of A Call Girl - Series 1 [UK Import]

-Hannah Baxter (Billie Piper) arbeitet unter dem Pseudonym Belle de Jour als Edelprostituierte in London. Niemand aus ihrem näheren Umfeld weiß, dass Hannah ihr Geld als Prostituierte verdient. Selbst ihr bester Freund Ben (Iddo Goldenberg) glaubt, dass die junge Frau als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei arbeitet.

Die Serie basiert auf dem weltweit bekannten Internetblog Belle de Jour – Diary of a London Call Girl und erregte nicht nur wegen seiner pikanten Inhalte, sondern auch aufgrund seiner literarischen Qualität eine große Aufmerksamkeit in der britischen Öffentlichkeit. Das daraus entstandene Buch mit dem Titel Die intimen Aufzeichnungen eines Londoner Call Girls entwickelte es sich zu einem Bestseller.

Von der Selbsterfahrung zum Bestseller

Im Jahr 2003 erregte das Blog einer gewissen Belle de Jour die Aufmerksamkeit der britischen Blogger-Szene. Das Pseudonym Belle de Jour – so auch der Titel des Blogs – bezieht sich auf den gleichnamigen, französisch-italienischen Film von Luis Buñuel mit Catherine Deneuve in der Hauptrolle. Hier spielte Deneuve eine verheiratete Frau, die sich heimlich prostituierte. Die Bloggerin Belle de Jour spielte diese Rolle nicht nur, sie lebte sie. Ihre Erfahrungen als Londoner Callgirl veröffentlichte sie zunächst online. Trotzdem man sich nicht sicher sein konnte, ob es sich bei den Blog-Einträgen um tatsächliche Ereignisse handelte, war Belles Schreibstil qualitativ so überzeugend, dass sie einen British-Blog-Award gewann. Belle de Jours wahre Identität war über sechs Jahre lang eines der bestgehüteten Geheimnisse der englischen Literaturszene und führte zu zahlreichen Spekulationen. Man bot ihr einen Buchvertrag an und so entstand aus den Beiträgen des Online-Tagebuchs 2005 der Bestseller The Intimate Adventures of a London Call Girl, der in Deutschland unter dem Titel Die intimen Aufzeichnungen eines Londoner Callgirls erschienen ist.

Secretdiaryofagirl

Secretdiaryofagirl

Secretdiaryofagirl

Folgenübersicht:

Staffel 1:
1.1 Belle De Jour
1.2 Zeit ist Geld
1.3 Die Sexparty
1.4 Das Geständnis
1.5 Der Dreier
1.6 Kein Leben ohne Sex
1.7 Call Boy für eine Nacht
1.8 Die Kurtisane

Staffel 2:
2.1 Bambi
2.2 Kein scheues Reh
2.3 Sex ohne Regeln
2.4 Belle und die Liebe
2.5 Die Enthüllung
2.6 Erotische Märchenstunde
2.7 Das normale Leben
2.8 Der letzte Kunde?

Bonus:

  • 8 Webisodes (OmU)
  • Booklet mit vielen Hintergrundinformationen & Folgenguide

Secret Diary Of A Call Girl – Series 1 [UK Import] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 4,33

Angebotspreis: EUR 4,33

3 thoughts on “Secret Diary Of A Call Girl – Series 1 [UK Import]

  1. marcolino1107
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Niveau- und humorvolle Fernsehunterhaltung, kann man sich ansehen!, 1. November 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    “Secret Diary of a Call Girl” ist eine britische Serie, die sich um das Leben des Londoner Callgirl BELLE dreht. Die Serie basiert auf dem Buch “Belle de Jour – Diary of a London Call Girl”.

    In der Hauptrolle der BELLE, alias HANNAH, gibt es BILLIE PIPER (Doctor Who) zu sehen, die, wie ich finde, das richtig großartig macht.
    Wer jetzt denkt, dass es hier heiße Sex- und Erotikszenen zu sehen gibt, der täuscht sich, die Serie ist sehr niveauvoll gestaltet worden, es gibt nicht einmal nackte Brüste zu sehen. BELLE in verführerischer Unterwäsche und angedeutete Liebesszenen sind tatsächlich schon das höchste der Gefühle.

    In der Serie führt HANNAH die Zuschauer als Erzählerin durch die einzelnen Episoden, die ihr Privat- oder Geschäftsleben beleuchten. Manchmal richtet sie das Wort direkt an die Zuschauer, was etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber irgendwie den speziellen Charm der Serie ausmacht. Das macht sie auf sehr humorvolle Art und Weise, ich finde das sehr amüsant, mir gefällt die Serie richtig gut.

    Inhaltlich geht es darum, dass die junge HANNAH ein Doppelleben als Edelprostituierte BELLE führt, von dem weder ihre Familie noch ihr bester Freund BEN (Iddo Goldberg) etwas ahnen.
    Die junge Frau hat Lust auf Sex und schätzt das viele Geld, was sie als Gründe für ihren Sex-Job angibt, die man ihr aber auch unbedingt abnimmt. BELLE ist mit ganzen Herzen und viel “Leidenschaft” zu Gange, denn sie möchte das ihre Kunden zufrieden sind. Das ist manchmal ein wenig schräg, meistens aber sehr humorvoll und lustig – einfach gut.

    Mein Fazit: “Secret Diary of a Call Girl” ist eine sehr kurzweilige und humorvolle Serie, die sich um das Thema Sex und Prostitution dreht. Das ist alles sehr niveauvoll gemacht, niemals frivol oder ordinär – einfache und leichte Unterhaltung. Das Thema ist mal was Neues, wer etwas Abwechslung sucht, der kann hier ruhig mal reinsehen, ich finde das hat was.
    Die Episodenlänge liegt bei ca. 22 Minuten, insofern hat man die 8-teilige Staffel ziemlich schnell durch.
    Wer sich mit leichter Unterhaltungskost berieseln lassen möchte, der ist hier bestens aufgehoben – “Diary of a Call Girl” ist leichte und unterhaltsame Fernsehkost!

    Meine Bewertung: 7 von 10 Punkte.

  2. JPS
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr Sehr Gute Serie, 24. Dezember 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die Serie hat schon einen unschlagbaren Start und kann vorallem mit sehr Gelungen Rollen und dementsprechend guten und Tallentierten Schauspielern Punkten. Die Handlung ist häufig überraschend und die Serie ist definitiv qualitativ Hochwertig, was die Drehorte, Costüme und Dialoge angeht, auch Besetzung. Kann man sich ruhig auch mal auf Englisch anschauen 🙂
    Was ich jedoch bis zum Ende sehr Gestört hat, ist die Rolle, Besetzung und Synchronisation der Person “Ben” die von Iddo Goldberg gespielt wird. Sie ist schlecht und Billig und vorallem wenig überzeugend und fast schon Lächerlich.
  3. Raisal
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tolle Staffel, 6. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe die Folgen lediglich verschlugen ich finde es wirklich sehr interessant und es ist sehr realistisch dargestellt. Die Geschichte von Belle ist wirklich sehr toll und empfehlenswert. Hier wird es nicht langweilig. Ich freue mich schon auf die nächsten staffeln

Comments are closed.