Six – Die komplette 2. Staffel [3 DVDs]

By | September 6, 2018
Six - Die komplette 2. Staffel [3 DVDs]

DVD
Nach den Schüssen auf seinen ehemaligen Team-Leader Richard “Rip” Taggart, verliert das Navy SEAL-TEAM Six keine Zeit und macht sich zu einer gefährlichen und politisch höchst brisanten Mission auf. Unter der Leitung von Joe “Bear” Graves arbeiten die SEASLs von Six erstmals mit der ebenso gerissenen wie hartnäckigen CIA-Agentin Gina Cline zusammen. Ihre Aufgabe ist es, in Osteuropa aufzuräumen – alles vor dem Hintergrund, den wahren Drahtzieher hinter Michael Nasrys Jihadisten-Netzwerk zu fassen. Die Jagd führt die Navy SEALS bis an die russische Grenze, einem hochsensiblen Gebiet, wo nur ein falscher Schritt einen Weltkrieg provozieren könnte.Nach den Schüssen auf seinen ehemaligen Team-Leader Richard “Rip” Taggart, verliert das Navy SEAL-TEAM Six keine Zeit und macht sich zu einer gefährlichen und politisch höchst brisanten Mission auf. Unter der Leitung von Joe “Bear” Graves arbeiten die SEASLs von Six erstmals mit der ebenso gerissenen wie hartnäckigen CIA-Agentin Gina Cline zusammen. Ihre Aufgabe ist es, in Osteuropa aufzuräumen – alles vor dem Hintergrund, den wahren Drahtzieher hinter Michael Nasrys Jihadisten-Netzwerk zu fassen. Die Jagd führt die Navy SEALS bis an die russische Grenze, einem hochsensiblen Gebiet, wo nur ein falscher Schritt einen Weltkrieg provozieren könnte.

10 Episoden!

Bonusmaterial:
Deutscher und Originaltrailer;

Six – Die komplette 2. Staffel [3 DVDs] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 17,97

Angebotspreis: EUR 16,80

One thought on “Six – Die komplette 2. Staffel [3 DVDs]

  1. Terrabyte
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Staffel 1 war besser, 18. Juli 2018
    Wenn Amerikaner eine Serie über ihre berühmteste Spezialeinheit drehen, darf man eine gewisse Prise Pathos und Patriotismus erwarten.
    Es ist aber auch ein durchaus kritischer Blick auf die Einsätze und die Auswirkungen auf Soldaten und Angehörige.
    Nach den Schock mit Cliffhanger am Ende der ersten Staffel muss man sich nicht wundern, wenn nicht mehr alle, die hier noch im Cast augeführt werden, dauerhaft dabei sind.
    Die Handlung geht auch in eine andere Richtung und wird dadurch nicht unbedingt realistischer.
    Da hat man aber in manchen sogenannten FBI-Serien auch schon Schlimmeres gesehen.
    Durchaus gute Schauspieler und Regisseure konnten wegen schwacher, lahmer Drehbücher mit absurder, unlogischer Handlung das Aus der Serie nach der 2. Staffel nicht verhindern.

    Am ehesten vergleichbar ist “Six” noch mit “The Unit”, wobei letztere vermochte, das Niveau über 4 Staffeln zu halten.

Comments are closed.