The Dark Knight Trilogy (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition]

By | November 15, 2019
The Dark Knight Trilogy (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition]

Dieses Produkt enthält sowohl die 4K UHD Version des Films, als auch die Full-HD Version als separate Blu-ray.

Für alle Fans & Sammler: Die legändere “The Dark Knight Trilogie” jetzt in unschlagbarer 4K-Auflösung, gesammelt in einer Box mit vielen Specials und Bonusmaterial.

Batman Begins
In Batman Begins ergründet der gefeierte Regisseur Christopher Nolan die Anfänge der Legende des Dunklen Ritters. Als kleiner Junge zum Zeugen des Mordes an seinen Eltern geworden, reist Bruce Wayne (Christian Bale) ziellos durch die Welt, auf der Suche nach einem Weg, jene zu bekämpfen, die Angst und Schrecken verbreiten. Mithilfe seines treuen Butlers Alfred (Michael Caine), Detective Jim Gordon (Gary Oldman) und seines Verbündeten Lucius Fox (Morgan Freeman) kehrt Wayne nach Gotham City zurück und erschafft sein Alter Ego: Batman. Als maskierter Kreuzritter kämpft er mit Stärke, Intelligenz und einem Arsenal von Hightech-Waffen gegen die bösen Kräfte der Unterwelt, die die Stadt bedrohen.

The Dark Knight
Die Fortsetzung von Batman Begins – The Dark Knight – vereint Regisseur Christopher Nolan und Hauptdarsteller Christian Bale, der erneut die Rolle des Batman/Bruce Wayne in seinem anhaltenden Kampf gegen das Böse verkörpert. Unterstützt von Lieutenant Jim Gordon (Gary Oldman) und Staatsanwalt Harvey Dent (Aaron Eckhart) setzt Batman sein Vorhaben fort, das organisierte Verbrechen in Gotham endgültig zu zerschlagen. Das Dreiergespann erweist sich als effektiv. Doch bald sehen sie sich einem genialen, immer mächtiger werdenden Kriminellen gegenübergestellt, der als Joker (Heath Ledger) bekannt ist. Er stürzt Gotham in ein anarchisches Chaos und zwingt Batman immer näher an die Grenze zwischen Gerechtigkeit und Rache.

The Dark Knight Rises
Vor acht Jahren, als er die Schuld am Tod von Staatsanwalt Harvey Dent auf sich nahm, verschwand der in Ungnade gefallene Batman (Christian Bale) in die Dunkelheit. Doch alles ändert sich radikal mit dem Erscheinen einer gerissenen, katzenhaften Einbrecherin (Anne Hathaway) und dem Auftreten von Bane (Tom Hardy), einem skrupellosen Terroristen. Banes Herrschaft zwingt Bruce dazu, sein selbst gewähltes Exil aufzugeben und den ultimativen Kampf aufzunehmen, um das Überleben von Gotham City zu sichern …und sein eigenes.

The Dark Knight Trilogy (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 60,88

Angebotspreis:

2 thoughts on “The Dark Knight Trilogy (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition]

  1. Anonymous
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach beeindruckend in UHD, 9. Oktober 2018
    Von 
    🎬Filmfreak🎬 (Deutschland)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: The Dark Knight Trilogy (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] (Blu-ray)
    Rezension bezieht sich auf die Trilogie in UHD:

    Die Trilogie enthält die drei regulären Amarays der UHD-BD, inkl. BDs und digital HD.
    Alles in einem einfachen Pappschuber. Klar, da wäre mehr möglich gewesen, andererseits bekommt man die Trilogie aber auf diese Art viel günstiger als die einzelnen Teile.

    Alle drei Filme liegen im 3-Disk-Set vor (UHD, BD, Bonus) und haben ein Wendecover.
    Alle drei Titel wurden nachträglich überarbeitet und erhielten ein Upgrade auf UHD.
    Die beiliegenden BDs sind nur die alten, bereits erhältlichen Releases. Diese profitieren leider nicht von dem Upgrade.
    (The Dark Knight BD von 2008, The Dark Knight Rises BD von 2012)

    Prima ist allerdings, dass die Versionen inkl. Der IMAX Aufnahmen benutzt wurden.
    Dies trifft zumindest bei „The Dark Knight“ und „Dark Knight Rises“ zu.
    Bei „Batman Beginns“ gab es auch bisher keine eingefügten IMAX Szenen.

    Das Bild habe ich getestet auf:
    LG 50UK6300LLB, Bild Preset: HDR-Standard
    und
    Sony UBP-X800 UHD Player, hier ebenfalls als Preset die Standardeinstellung.

    Den Ton höre ich über die Samsung Dolby Atmos Soundbar. Hier liefert der Sony Player über HDMI 2 nur den Ton ab. Das Bild geht direkt in den TV.

    Ich hatte mir vor dem Kauf Bildvergleiche bei caps-a-holic dot com angesehen.
    Trotzdem hat mich das Resultat sehr viel positiver überrascht, als erwartet.

    „Batman Begins“
    Die Bildqualität ist beeindruckend, aber vielleicht nicht ganz so scharf und detailliert wie die beiden Fortsetzungen, was an dem grundsätzlich weicheren Bild des Films liegt.
    Die UHD ist der BD auf jeden Fall zu bevorzugen. Inwiefern der neue Master auch für die BD verwendet wurde, kann ich nicht sagen. Jedenfalls wird auf der BD ebenfalls der DTS-HD MA 5.1 Ton angegeben.

    „The Dark Knight“ und
    „The Dark Knight Rises“ sind derart detailliert und scharf, dass es schon beinahe Fotorealistisch wirkt.
    Und spätestens bei den IMAX Szenen im Format 1.78:1 war meine Begeisterung nicht mehr zu bremsen. Farben, Kontraste, Details vom Feinsten.

    Der Deutsche Ton in DTS HD MA 5.1 bei allen drei Filmen (UHD) macht auch riesen Spaß, spricht der doch die Anlage sehr gut an und ist eine Verbesserung zum bisher verwendeten Dolby Digital 5.1 auf den alten BDs.

    Ich bin mit diesem Erwerb sehr zufrieden. In besserer Qualität konnte man Christopher Nolan’s Meisterwerke noch nicht bewundern. Noch dazu konnte ich die Box zu einem sehr günstigen Preis im Tagesangebot bekommen.

    Einzig, „Batman Begins“ wollte auf UHD anfangs nicht richtig laufen. Irgendein Defekt mit der Disk.
    Die Xbox one S verweigerte die Disk völlig und mein LG UP970 blieb ca. 20 min vor Schluss einfach stehen und machte nicht weiter, egal, was ich versucht habe.
    Diese Disk wurde reklamiert und dank Amazon sehr schnell und unkompliziert ausgetauscht. Vielen Dank.
    Die Austausch UHD läuft übrigens auf dem LG und dem Sony Player einwandfrei, während die Xbox nach wie vor streikt.

    Alles in allem eine sehr lohnenswerte Anschaffung und ein schönes Beispiel dafür, was mit vernünftigem 4K Remastering möglich ist.

  2. Anonymous
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Batman in 4K und HDR, 28. Februar 2018
    Von 
    Noma

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: The Dark Knight Trilogy (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] (Blu-ray)
    Typisch Batman Trilogy in bisschen besserer Qualität. Wer die Dark Knight Trilogy noch nicht hat sollte sich die 4K HDR Version holen. ich hatte schon die Normale Blu-Ray als Steelbook und hab mich auf eine schönere Version gefreut. Die Trilogy kann man immer wieder anschauen

Comments are closed.