Vikings – Season 1 [Blu-ray]

By | March 24, 2018
Vikings - Season 1 [Blu-ray]

Originaltitel: Vikings (Season 1)
Sprache: Deutsch dts 5.1/Englisch dts HD 5.1 MA
Untertitel: Deutsch/Englisch/Diverse
Regie: Johan Renck, Ciaran Donnelly, Ken GirDieses neue TV-Epos führt Sie in die spannende und abenteuerliche Welt der Wikinger – die mutigsten und furchterregendsten Krieger des Mittelalters! Ragnar Lothbrok, legendärer Herrscher und größter Held seiner Zeit, fühlt sich zürn Eroberer berufen. Gemeinsam mit seinem ehrgeizigen Bruder Rollo und seiner treuen Frau Lagertha führt er kühne Raubzüge in fernen Gebieten jenseits des Ozeans, doch in seiner nordischen Heimat verschwören sich heimtückische Kräfte gegen ihn. Konfrontiert mit schockierendem Verrat und den Versuchungen einer mysteriösen Verführerin muss Ragnar die Schlachten in der Fremde und seinen inneren Kampf gewinnen, um seine Familie, seine Freiheit und nicht zuletzt sein Leben zu schützen…

Episoden:
Disc 1:
01 Initiationsriten
02 Der Zorn der Wikinger
03 Enteignet

Disc 2:
04 Der Prozess
05 Der Überfall
06 Das Begräbnis

Disc 3:
07 Ein Vermögen
08 Das Opfer
09 Veränderungen

Vikings – Season 1 [Blu-ray] mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 11,06

Angebotspreis: EUR 10,16

2 thoughts on “Vikings – Season 1 [Blu-ray]

  1. astrid bauer
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Götter, Gewalt und Schicksal, 20. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Vikings – Season 1 [3 DVDs] (DVD)
    sind Teil der Welt, in der Ragnar Lothbrok, der Wikinger, seine Familie, seine Kampfgefährten, und Freunde leben. Die erste Episode beginnt mit einer Schlachtszene/Kampfszene, in der Ragnar einen Mann mit Umhang und Hut und einen Raben sieht – der Mann ist Odin, der einen toten Krieger auswählt (für Valhalla). Danach sehen wir die Titelsequenz der Serie.

    “Vikings” gibt einem eine Vorstellung von einer Welt / Gesellschaft, deren Kultur uns in gewissen oder vielen Aspekten fremd ist. Die Serie (i.e. die erste Staffel) ist brutal, überwältigend und spannend. Einige Details kann man kritisieren. Das Gesicht des Sehers wirkt unecht und die Priester im Tempel in Uppsala wirken wie aus einem Hollywoodfilm. Aber es ist wahrscheinlich schwierig, eine Serie über eine vergangene Kultur, deren Riten wir nicht in jedem Detail kennen, zu kreieren ohne Dinge zu erfinden.

    Dramatische Musik und eine erstaunliche Naturkulisse schaffen eine überwältigende Erfahrung. Die Figuren, einige historische Persönlichkeiten, andere basierend auf alter Literatur, sind sehr gut besetzt. Travis Fimmel, der Ragnar Lothbrok spielt, wirkt absolut authentisch. Fimmel hat auch ausdrucksstarke Augen. Katheryn Winnick ist glaubwürdig in ihrer Rolle als Schildmaid Lagertha, verheiratet mit Ragnar Lothbrok. Ja, man glaubt, dass diese Frau kämpfen kann. Die ungewöhnlichste Figur ist Floki, ein Schiffsbauer und eine ungewöhnliche Person, die tief im Wald lebt, ausgezeichnet gespielt von Gustaf Skarsgard.

    Ich finde, dass die vorletzte Episode (in der ein Besuch zum Tempel in Uppsala gezeigt wird) die beeindruckendste ist, wenn auch einige Szenen verstörend sind. Die Serie beinhaltet sehr viel Gewalt, was nicht immer leicht zu verdauen ist, aber ohne sie würde die Serie wahrscheinlich weniger realistisch sein.

    4 1/2 Sterne

    P.S.: Empfohlenes Extra: Michael Hirsts Kommentar zu der ersten Episode.

    Gods, Violence, and Fate

    are part of the world in which Ragnar Lothbrok, the Viking, his family, his fellow warriors, and friends live. The first episode starts with a battle scene / fight scene, in which Ragnar sees a man with cloak and hat and a raven – the man is Odin, who chooses a dead warrior (for Valhalla). After that we see the title sequence of the series.

    “Vikings” gives you an idea of a world / society, whose culture is alien to us in certain or many aspects. The series (i.e. the first season) is brutal, overwhelming and suspenseful. Some details may be criticised. The face of the seer looks unreal and the priests in the temple at Uppsala are Hollywood-esque. But it is probably difficult to create a series about a bygone culture, whose rites we do not know in every detail without making things up.

    Dramatic music and astonishing scenery create an overwhelming experience. The characters, some historical personnages, others based on old literature, are very well cast. Travis Fimmel, who plays Ragnar Lothbrok, comes across as absolutely authentic. Fimmel also has expressive eyes. Katheryn Winnick is credible in her role as shield-maiden Lagertha, married to Ragnar Lothbrok. Yes, you believe that this woman can fight. The most unusual character is Floki, a shipbuilder and unusual person, who lives deep in the forest, played excellently by Gustaf Skarsgard.

    I think that the last but one episode (which features a visit to the temple in Uppsala) is the most interesting one, even though there are some disturbing scenes. The series contains a lot of violence, which is not always easy to stomach, but without it the series would probably be less realistic.

    4 1/2 stars

    P.S.: Recommended extra: Michael Hirst’s commentary to the first episode.

  2. G. P.
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    I‘m impressed!, 20. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Vikings – Saison 1 [Blu-ray] (Blu-ray)
    Meine Schwester hat mir im letzten Jahr zu Weihnachten diese Serie empfohlen. Anfangs war ich skeptisch, ob mir eine Serie über Wikinger gefallen könnte. Ich habe daraufhin alle vier Staffeln geschaut – Bisher drei mal. Es wird niemals langweilig und man entdeckt immer neue Details! Dies ist die beste Serie seit langem. Die Wartezeit bis zur fünften Staffel war sehr lang und ich bin froh, dass es nun endlich weitergeht… „Schildwall!“

Comments are closed.